MUSEUMSNACHT ST. MORITZ AM FREITAG, 12. JULI 2019 AB 18.00 UHR by Stiftung Mili Weber

PANTA RHEI - Alles fliesst

Marianne Bodenmann erklärt die Neugestaltung unseres Orgelzimmers und spielt Werke von Mili Weber.

Mili Weber war eine genaue Beobachterin der Natur, für sie waren Pflanzen, Blumen und Bäume beseelt: in unzähligen Bildern zeigt sie das Erwachen der Natur aus dem Winter, aus Schnee und Eis, den Frühling, die ihr liebste Jahreszeit, mit den ersten Blumen und ihren Blumenseelchen – Soldanellen, Huflattich und Anemonen - den Übergang in den Sommer, die Reife, die welkenden Blätter im Herbst:  die Metamorphose, Verwandlung, die Ruhezeit, das sich in sich zurückziehen. Zeit spielte für Mili Weber keine Rolle: Zeit ist Ewigkeit.

In ihren Aquarellen, Oelbildern und Deckenmalereien entdecken wir  gemeinsam diese Metamorphosen.

Nach dem Umbau – vor dem Einrichten by Stiftung Mili Weber

Spezialführungen im leeren Museum Mili Weber Haus durch die Architektin Annabelle Breitenbach und Sibylla Degiacomi, Leiterin MWH. Bitte melden Sie sich hier telefonisch oder per E-Mail an.

  • Mittwoch, 15. Mai 2019, 17–18 Uhr

  • Donnerstag, 16. Mai 2019, 11–12 Uhr

  • Sonntag, 19. Mai 2019, Internationaler Museumstag, 15–16 Uhr